How To Build Your Robot
< Alle Themen
Drucken

Oberarm

Rotation und Ellenbogengelenk

An das Rotationsgelenk im Oberarm setzen wir Axial_rotation_connector an. Das gibt uns die Möglichkeit, den Oberarm in Richtung Ellenbogengelenk zu vervollständigen. Arm_shell_medial_lower ist dann die Befestigung für den Teil des Ellenbogensgelenks, der im Oberarm sitzt. Mit 3 M3x18 und den zugehörigen Muttern wird die Verbindung hergestellt:

Zusammengebaut sieht das Ganze dann so aus:

Jetzt bringen wir den Arm_shell_lateral_lower mit 8 mal M3x16 Schrauben und den dazugehörigen Muttern an. Zusätzlich werden 2x MG996R-360 Servomotoren mit 6 mal M3x10 angebracht. Vorne an die Motoren, werden noch jeweils ein Bevel_gear mit einer M3x8 Schraube angebracht

Anschließend sezten wir die Arm_shell_lateral_lower wie die Arm_shell_medial_lower auf, um den Oberarm zu schließen:

Der Central_rotator wird zusammengebaut wie in (XXX) beschrieben. Befestigt wird das dann am Arm_shell_medial_upper mit 4 mal M3x10 Schrauben und Muttern werden wieder vorher eingelegt:

Zusammengebaut sieht das dann so aus:

Bevor wir das Arm_shell_lateral_upper aufsetzen, wird noch ein MG996R mit 8 mal M3x12 Schrauben am Central_rotator_motor_scaffold angebracht. Vorne am Central_rotator, werden noch 4 M3x10 Schrauben verwendet. Vorne wird noch der Motor mit einer M3x8 Schraube mit part 16 (XXX) verbunden.Nicht vergessen die Inneren Muttern direkt einzulegen, damit in späteren Schritten, nicht ins Innere gefasst werden muss!

Damit ist das Gegenstück zur Arm_shell_medial_upper fertig:

Die Verbindung zur Schulter wird als als nächstes zusammengebaut. Dafür werden 2 mal MG996R Servos an einem Dual_motor_scaffold mit jeweils 2 M3x12 befestigt. Auf diese werden mithilfe von 2 M3x8 Schrauben Bevel_gears angebracht.

Der Dual_motor_scaffold wird mit 2 M3x30 Schrauben am Flexions_connector angebracht.

Diese Drei Teile werden jetzt zusammengesetzt. Mit 6 M3x12 wird der Flexions_connector am vorbereiteten Arm_shell_medial_upper und am Arm_shell_lateral_upper verbunden. Diese werden auf der anderen Seite mit 4 M3x12 Schrauben mit dem Axial_rotation_connector verbunden.

Zurück Komponente: Central_rotator
Weiter Unterarm

Leave a Reply

Thanks for submitting your comment!
Inhaltsverzeichnis